Challenges


12 Nights Outside Challenge 2024

Auf der Suche nach einer kleinen Herausforderung für das Jahr 2024, welches euch der Natur näher bringt und eure Outdoor-Skills vertieft?

The Female Explorer Co-Founder Sarah hat sich vorgenommen, jeden Monat mindestens eine Nacht draußen zu übernachten. Mit Freunden, allein und natürlich ihren liebsten Female Explorer Kolleginnen!

Dabei wird Equipment getestet, das Feuermachen bei jedem Wetter erlernt, über der Flamme gekocht und unter den Sternen geschlafen!

Seid ihr dabei und stellt euch der 12 Nights Outside Challenge?!

Was?

Eine Nacht in der Natur verbringen – möglichst regional uns mit kurzer Anfahrt.

Wo?

Aus offiziellen Biwakplätzen. Ihr findet diese z.B. über: onenightwild.com

Wann?

Einmal pro Monat. Wann, entscheidet ihr. Tipp: Oft sind Biwakplätze unter der Woche weniger stark besucht.

Wie?

Je nach Saison, Wetter und Erfahrung mit dem entsprechenden Equipment: Zelt, Tarp oder unter freiem Himmel.

Night Outside Tracker

Ich berichte von 12 meiner Nächte draußen ganz offiziell – aber natürlich übernachte ich vor allem im Sommer viel öfter draußen! Hier findet ihr also meinen ganz persönlichen Jahrestracker:

  1. Januar
    Eiscamping mit Zelt
  2. Februar
    Wintercamping mit Tarp
  3. März
    Gartencamping im Frühling
  4. April
    – Lightweight Camping
    – Van Life Osttirol
  5. Mai
    – Wild im Wald
    – Dachzelt Dresden
  6. Juni
    Outdoor Date Night
  7. Juli
    Fjällräven Camp Out

Blogbeiträge zur Challenge

Die Challenge auf Instagram

Wildcampen in Deutschland

Wildcamping ist in Deutschland und vielen anderen Ländern in Europa verboten. Für Sarahs Challenge sucht sie sich offizielle Biwakplätze aus, die meist kostenlos sind und oft sogar über eine Feuerstelle verfügen. Für die Suche empfehlen wir die Website: onenightwild.com

teilt eure nacht draußen mit der female explorer community und tagged @thefemaleexplorer

Wilder
Warenkorb
Shopping cart0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
0
nach oben