Steigfellmetzelei 2023 - Credits @steigfellmetzelei.de

Steigfellmetzelei – Ski Mountaineering-Event im Erzgebirge


Habt ihr Bock auf ein außergewöhnliches Schnee-Abenteuer? Am 27.1.2024 findet zum dritten Mal die Steigfellmetzelei in Oberwiesenthal statt. Keine Angst, hier wird niemand niedergemetzelt, aber vielleicht verschleißen ein paar Knochen und Steigfelle. Denn bei dem krassen Ski Mountaineering (kurz Skimo) Wettbewerb sind Schweiß und Tränen garantiert.

Was erwartet euch bei der Steigfellmetzelei?

100 Teilnehmer:innen messen sich in einem Skitourenwettkampf, der es in sich hat. Mehrmals geht es bei Nacht den Fichtelberg hinauf und wieder hinunter und das ganz ohne die Hilfe der Lifte. Die Strecke ist insgesamt 15 km lang und es werden 1.672 hm überwunden. Der Aufstieg erfolgt direkt unter den Seilen der Lifte – wie Martin von der Steigfellmetzelei sagt: »Ganz nach dem Motto von Iron Maiden: “Run to the hill!”«.

Bergkönig & -königin gesucht – Auf Ski oder Snowboard durch die Nacht

Das Event ist für alle Menschen offen, die über eine geeignete Wintersportausrüstung für Aufstiege und Abfahrten verfügen – egal ob Ski oder Splitboard, mit oder ohne Steigfelle. Ausschließlich über präparierte Pisten und Wege geht es unter dem Licht von Scheinwerfern, Pistenraupen, Fackeln und Signallichtern bergauf und bergab. Unterwegs wartet eine Verpflegungsstation, bei der die Wettkämpfenden ihre Akkus wieder auffüllen können. Damit keine:r schummelt, müssen auf der Strecke Puzzleteile an den Kontrollpunkten eingesammelt werden, die am Zielpunkt zusammengesetzt werden. Am Ende der Strapazen werden die schnellsten Frauen und Männer zur Bergkönigin und zum Bergkönig gekrönt, und eine Party wartet als Belohnung auf alle.

Hardfacts

  • am 27.1.2024
  • Offen für Jedermann/-frau
  • 1.672 hm auf 15 km
  • Bei Nacht unter Flutlicht
  • 14.00 bis 16.00 Uhr Anmeldung
  • 17.00 Uhr Start
  • ab 20.00 Uhr Party
  • 23.00 Uhr Zielschluss & Bekanntgabe Bergkönig:in

Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr euch noch hier auf die Warteliste setzen lassen oder einfach vorbeikommen und als Zuschauer:innen die Tourengänger:innen anfeuern. Wir drücken allen Teilnehmenden die Daumen und wetten, das wird ein mega Spaß!

Über die Autor:in

Simone Balser

Simone ist studierte Archäologin, arbeitet als Yogalehrerin, Content Creatorin und entdeckt die Welt, wenn sie nicht grade wandert, mit ihrem Van.

Wilder
Warenkorb
Shopping cart0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
0
nach oben